Fary : « La France n’est foncièrement pas antiraciste »

Lieferzeit
sofort lieferbar
3,95 €
Inkl. 19% MwSt.

Abiturthema: marches antiracistes / violences policières / déboulonnage de statues de personnages historiques

Inhalt: Im Interview mit dem Radiosender France Inter erzählt der französische Komiker Fary, dessen Eltern von den Kapverdischen Inseln stammen, von seinem neuen Kinofilm „Tout simplement noir“, einer beißenden Komödie über Rassismus im französischen Establishment. Vor diesem Hintergrund spricht er über die aktuelle Debatte um Rassismus in den Reihen der Polizei, die in Frankreich durch den Tod von George Floyd neu entfacht wurde. Ferner äußert er sich zu der Frage, ob Statuen zu Ehren historischer Figuren, die in der Kolonialzeit Befürworter der Sklaverei waren, aus dem öffentlichen Raum verbannt werden sollten. 

Übungsmaterial als PDF ink. Podcast-Link

Auf Lager
SKU
3120081
Dateien

Inhalt: Im Interview mit dem Radiosender France Inter erzählt der französische Komiker Fary, dessen Eltern von den Kapverdischen Inseln stammen, von seinem neuen Kinofilm „Tout simplement noir“, einer beißenden Komödie über Rassismus im französischen Establishment. Vor diesem Hintergrund spricht er über die aktuelle Debatte um Rassismus in den Reihen der Polizei, die in Frankreich durch den Tod von George Floyd neu entfacht wurde. Ferner äußert er sich zu der Frage, ob Statuen zu Ehren historischer Figuren, die in der Kolonialzeit Befürworter der Sklaverei waren, aus dem öffentlichen Raum verbannt werden sollten. 

Titel: Fary : « La France n’est foncièrement pas antiraciste »
Format: Interview
Dauer: 10:07 Min.
Quelle: France Inter
Sendereihe: L’invité de 7h50
Sendetermin: 30.06.2020  •  Verfügbarkeit: unbegrenzt
Schlagworte: marches antiracistes / violences policières / délit de faciès / George Floyd / Adama Traoré / passé colonial / déboulonnage de statues
Sprachniveau: B2–C1 (GER)
Sprache: Französisch (Frankreich)

Weitere Informationen
Zielgruppe Lehrer:in, Schüler:in, Eltern, Student:in, Referendar:in, Selbstlerner:in, Lehrende, Erwachsenenbildung
Sprachniveau B2, C1