España: miedo a la pobreza

Lieferzeit
sofort lieferbar
3,95 €
Inkl. 19% MwSt.

Inhalt: Während der Ausgangsperre wegen der Corona-Pandemie haben viele Leute in Spanien ihr Einkommen verloren. Aus diesem Grund mussten viele Menschen Essensangebote einer Tafel in Anspruch nehmen oder von der Hilfe durch andere Hilfsorganisationen leben. Die Armut in Spanien war bereits vor der Ausbreitung von COVID-19 ein großes Problem, welches sich in den letzten Monaten noch zusätzlich verschärft hat.

Übungsmaterial als PDF inkl. Podcast-Link

Auf Lager
SKU
3220101
Links

Inhalt: Während der Ausgangsperre wegen der Corona-Pandemie haben viele Leute in Spanien ihr Einkommen verloren. Aus diesem Grund mussten viele Menschen Essensangebote einer Tafel in Anspruch nehmen oder von der Hilfe durch andere Hilfsorganisationen leben. Die Armut in Spanien war bereits vor der Ausbreitung von COVID-19 ein großes Problem, welches sich in den letzten Monaten noch zusätzlich verschärft hat.

Titel: España: miedo a la pobreza
Dauer: 5:01 Min.
Quelle: Deutsche Welle
Sendereihe: Enfoque Europa
Sendetermin: 20.08.2020  •  Verfügbarkeit: unbegrenzt
Schlagworte: Spanien / Pobreza / Armut / COVID-19 / Wirtschaft / Economía
Sprachniveau: C1 (GER); fortgeschritten; Oberstufe (10. – 13. Klasse)
Sprache: Spanisch (Madrid, Spanien)

Weitere Informationen
Zielgruppe Lehrer:in, Schüler:in, Eltern, Student:in, Referendar:in, Selbstlerner:in, Lehrende, Erwachsenenbildung
Sprachniveau C1
Das könnte Sie auch interessieren: