30 Jahre Mauerfall: Umstrittenes Festkomitee

Lieferzeit
sofort lieferbar
3,95 €
Inkl. 19% MwSt.

Inhalt: 2019 feiert Deutschland 30 Jahre Mauerfall. Rund 60 Millionen Euro sollen insgesamt für die Feierlichkeiten ausgegeben werden. Die Bundesregierung hat zur Vorbereitung des Feierjahres die Kommission „30 Jahre friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ einberufen. Diese Kommission soll ein Konzept für die Feiern erarbeiten. Allerdings steht das Festkomitee aus unterschiedlichen Gründen in der Kritik. So hat es beispielsweise spät mit der Arbeit begonnen, vor allem aber fühlen sich nicht alle von dem Gremium vertreten.
Übungsmaterial als PDF inkl. Podcast-Link.

Auf Lager
SKU
3319091
Dateien

Inhalt: 2019 feiert Deutschland 30 Jahre Mauerfall. Rund 60 Millionen Euro sollen insgesamt für die Feierlichkeiten ausgegeben werden. Die Bundesregierung hat zur Vorbereitung des Feierjahres die Kommission „30 Jahre friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ einberufen. Diese Kommission soll ein Konzept für die Feiern erarbeiten. Allerdings steht das Festkomitee aus unterschiedlichen Gründen in der Kritik. So hat es beispielsweise spät mit der Arbeit begonnen, vor allem aber fühlen sich nicht alle von dem Gremium vertreten.

Titel: 30 Jahre Mauerfall: Umstrittenes Festkomitee
Format: Bericht mit Interviewausschnitten verschiedener Personen
Dauer: 6:54 Min.
Quelle: Deutschlandfunk
Sendereihe: Dlf-Magazin
Sendetermin: 6.6.2019   •   Verfügbarkeit: bis 19.01.2038
Schlagworte: 30 Jahre friedliche Revolution, Wende, Mauerfall und Deutsche Einheit / Festkomitee / deutsche Geschichte / deutsche Teilung und Wiedervereinigung
Sprachniveau: C1 – C2 (GER), fortgeschritten

Weitere Informationen
Zielgruppe Lehrer:in, Schüler:in, Eltern, Student:in, Referendar:in, Selbstlerner:in, Lehrende, Erwachsenenbildung
Sprachniveau C1, C2
Das könnte Sie auch interessieren: