Unser Kooperationspartner Sprachcaffe wurde vor 35 Jahren (im Jahr 1983) von den Brüdern Alberto und Marcello Sarno gegründet. Der Name „Sprachcaffe“ setzt sich zusammen aus dem deutschen "Sprach" und dem italienischen "Caffè" (von caffè linguistico). Es steht für die kommunikative und lockere Atmosphäre, die in jeder der Sprachschulen auf der ganzen Welt zu finden ist. Sprachcaffe ist eine Organisation mit 30 Destinationen und bietet zahlreiche Sprachen (Deutsch, Italienisch, Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch und Spanisch). Das Motto lautet: „Sprachen lernen, Leute treffen“!

Die Hauptgeschäftsstelle befindet sich am Standort Frankfurt, jedoch ist die Anzahl der Sprachschulen im Laufe der Jahre auf über 30 weltweit (u.a. China, USA und Kuba) gewachsen. In Italien übernahm Sprachcaffe die erste Privatsprachschule Italiens, den Centro Linguistico Dante Alighieri in Florenz, die älteste italienische Sprachschule also. Sprachcaffe blickt stolz auf seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Eine der beliebtesten Destinationen ist St. Julian’s auf Malta, wo Sprachcaffe einen gesamten Campus mit Pool, Unterkünften, Unterrichtsräumen und einem eigenen Bistro besitzt. Sprachschüler jeden Alters fühlen sich dort sehr wohl. 

Sprachcaffe bietet Reisen für Schüler, Erwachsene und Gruppen an, diese können auch als Bildungsurlaube angerechnet werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.sprachcaffe.de.

Sprachen lernen im Doppelpack und dabei noch sparen: Wenn Sie einen Sprachkurs bei Sprachcaffe buchen, erhalten Sie einen 10 %-Gutschein auf ein Jahresabo der Sprachzeitung!