Die Urban Monkeys steigen auf Kirchtürme und Hochhäuser. Foto: Screenshot Youtube

Auf den Dächern der Stadt

Roofer sind junge Menschen, die auf hohe Gebäude klettern. Der Trend kommt aus Russland, aber auch in Deutschland und Österreich ist der Extremsport beliebt.

Die „Urban Monkeys“ sind Roofer aus Wien. Sie klettern ohne Sicherung auf Kirchtürme, Hochhäuser und Schornsteine. Fast immer filmen sie ihre Aktionen und stellen die Videos auf Facebook und Youtube.

 „Pures Adrenalin“, so beschreiben die drei jungen Männer das Gefühl, wenn man oben angekommen ist. Aber sie bereiten sich auch extrem darauf vor und sind gut trainiert, sagen sie. „Wir machen nur Sachen, bei denen wir uns zu hundert Prozent sicher sind.“

 

 

Mehr über den Extremsport mit Adrenalin-Kick erfahrt ihr in der nächsten Ausgabe der Presse und Sprache in der Rubrik „Leichtes Deutsch“. Den Artikel auf dem Niveau A2 gibt es dann auch als mp3 mit Übungen zum Hörverstehen.

Melanie Helmers

Vokabeln:

r Roofer,- jmd., der auf hohe Häuser klettert/steigt – s Gebäude,- Haus – klettern steigen – r Trend,s Mode; Bewegung – pur 100% – s Adrenalin Hormon/Stoff im Körper bei Aufregung