Martin Luther auf einem Plakat eines Info-Busses. Foto: picture alliance/dpa

500 Jahre Reformation

In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformation. Am 31.10.1517 hat Martin Luther 95 Thesen zur Reformation der Kirche an der Schlosskirche in Wittenberg angeschlagen. Als er seine Thesen später widerrufen soll, sagt er: „Hier stehe ich, ich kann nicht anders, Gott helfe mir, Amen“. So zumindest geht die Legende. Der 31. Oktober ist in diesem Jahr in ganz Deutschland ein Feiertag.

Wie Sie auf Luthers Spuren durch Deutschland reisen können, erfahren Sie in diesem kleinen Film. Es gibt viel zu entdecken - und wenn Sie zwischendurch eine Stärkung brauchen, probieren Sie doch mal tradtionelle deutsche Speisen. Schon Luther liebte Klöße, Bratwurst und Brot über alles.

 

 

Melanie Helmers